Wasser

Rund ums Wasser

Jeder Sanitärinstallateur muss sich mit Wasser beschäftigen und alle Fragen rund um die Qualität dieses Stoffes auf höchstem Niveau beherrschen. Es ist unsere Aufgabe, Menschen in ihrem Lebensalltag mit dem besten zu versorgen, was dieses Element bieten kann. Dazu gehört es auch, das öffentlich verfügbare Leitungswasser noch aufzuwerten und störende Bestandteile zu entfernen.
Der Standort in Erlenbach ermöglicht der Firma Janisch, Ihre Aufträge im Landkreis Heilbronn und Umgebung zu übernehmen. Wir betreuen auch Kundenwünsche in Oberulm, Weinsberg und Neckarsulm.

Wasserenthärtung

Härte bedeutet im Zusammenhang mit Wasser die Fähigkeit, feste Ablagerungen, v. a. Kalk, zu bilden. Dafür verantwortlich sind im Wasser gelöste Ionen von Magnesium und Calcium. Diese verbinden sich mit gelöster Kohlensäure zu schwerlöslichen Carbonaten. Überall dort, wo Wasser erhitzt und wieder abgekühlt wird, verändert sich die Löslichkeit von Stoffen, wodurch Kalkablagerungen begünstigt werden. Doch Härteionen beeinflussen auch den Geschmack des Wassers. Auch die Lebensdauer von Haushaltsgeräten wie Waschmaschine oder Wasserkocher wird negativ beeinflusst. Im schlimmsten Fall können Kalkreste zur Zerstörung der Maschinen führen.
Die besten Erfahrungen konnten wir mit Anlagen des Herstellers Judo machen. Sie arbeiten nach dem Prinzip des Ionenaustausches. Dabei werden dem Wasser die Härtebildner entzogen und gegen neutrale Stoffe ersetzt. Das merkt man auch an der Qualität z. B. der Wäsche und der Haare nach dem Haarewaschen.

Wasserveredelung

Auch das hochwertige Leitungswasser, das in Deutschland verfügbar ist, kann noch weiter verbessert werden. Rückspülfilter und Aktivkohlefilteranlagen ermöglichen es, z. B. Chlor aus dem Trinkwasser zu entfernen und so den Geschmack zu verbessern. Auch Spuren gelöster Stoffe, die über Abwässer in unsere Umwelt gelangen, können im Trinkwasser enthalten sein. Diese zuverlässig zu entfernen, ist schwierig, mit anständigen Haushaltslösungen jedoch zu bewältigen.
Um dem Lebensmittel Wasser noch das gewisse Etwas zu verleihen, können wir in den Wasserhahn integrierbare Systeme wie den Grohe Blue empfehlen. Dieses erlaubt, das Wasser auf Knopfdruck per CO2-Kartusche aufzusprudeln. Dabei stehen unterschiedliche Karbonisierungsgrade zur Auswahl. Die Anlage kommt mit einem eigene Filter, um Fremdbestandteile aus dem angeschlossenen Wasser zu eliminieren. Außerdem beinhaltet der Grohe Blue eine Kühlfunktion, die Ihnen auch im Sommer angenehme Erfrischung garantiert.

Sanitärinstallation

Unter diesem Begriff wird das Verlegen und Instandhalten sämtlicher wasserführender Rohe verstanden. Das umfasst sowohl Wasserrohre für Trink- und Brauchwasser sowie Abwasserrohre und alle Arten von Verteilungssystemen und Abzweigleitungen. Dabei sind für uns die Auswahl des Materials und seine Verarbeitung zentral, um möglichst lange bei gleichbleibend hoher Qualität Wasser für Sie transportieren zu können.